Ellipse

vorsorgen

Ellipse_1

versichern

Ellipse

finanzieren

°°° Rainer Kabis • Versicherungsmakler

 Sie befinden sich hier:

Startseite   •  Informationen 

 

Informations- und Dokumentationspflicht

Ab dem 22.05.2007 wurde das Versicherungsvermittlerrecht in Deutschland neu geregelt.

Das Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2002/92/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. Dezember 2002 über Versicherungsvermittlung (ABl. L 9 S. 3 vom 15. Januar 2003, nachfolgend Richtlinie genannt).
Ziel der Richtlinie ist der Verbraucherschutz und die Harmonisierung des Vermittlermarktes. Die Interessen der Verbraucher sollen durch die Registrierungspflicht und eine Normierung der Informations- und Dokumentationspflichten des Vermittlers geschützt werden.

>>> Gesetzesentwurf >>>

Änderung in der Zusammenarbeit

Die Wesentlichen Änderungen hat der Vermittler vorab zu erfüllen. Diese sind

      • Auskunftspflicht des Vermittlers
      • Sachkundenachweis
      • Versicherungsnachweis (Berufshaftpflicht)
      • Besitz eines guten Leumunds
      • Finanzielle Leistungsfähigkeit
      • Eintragungspflicht bei der zuständigen Behörde / öffentliches Register

Die erforderlichen Nachweise können Sie hier einsehen.
Die Eintragung erfolgt durch die Industrie- und Handelskammer. Weiterhin besteht eine

      • Beratungs- und Dokumentationspflicht

Dies bedeutet, die Aufzeichnung des Gesprächs mit Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Kriterien, welche für ein Produkt ausschlaggebend waren.

 Kontakt

Am Büfing 10
79194 Gundelfingen

Telefon 0761 / 59 32 750
Fax0761 / 59 32 751

 Rechtsform

 • Einzelfirma

 Vermittlerregister

Versicherungsmakler 

Finanzanlagenvermittler 

 Registerstelle

• IHK Südlicher Oberrhein

© 2001-2014 Rainer Kabis • Versicherungsmakler

Impressum    • Pflichtangaben    • Kontakt